La-Wend-EL*

 
 In der Mi-tt-e,
zw-ischen Anfang und Ende,
das ist die Wende.
 
In einem Duft-Säck-chen
mit lila Bänd-el
findet man den LoVe-nd-EL.*
 
Lavare mia mare*,
ger-einig-te Gedanken
werden n-immer wanken.
 
Le vent-us* hat sich gedreht,
die Kraft der Lebendigkeit
bewirkt die Le-wendig-keit.
 
Dem Sohn im Lichterglanz
gebührt die vandana*
wenn ER sich vereint mit Elia-mana.
 
Eliane 10.9.05

*
La-Wend-EL > das wegstrebende Licht wendet sich hin zum Schöpfergott
La/Le = wegstrebende geistige Licht
EL/AL = das kon-zentrierte geistige Licht = Schöpfergott
Lavare mia mare, (ital.) = wasche mein Meer/Menge
LoVe-nd-EL  = die Liebe bewegt(ND) sich hin zum Schöpfergott(EL).
     Radix Nd [nad], 50-4 = sich bewegen
Le vent-us, (lat.) = der Wind, Geschick ….. das Kommen
vandana (skr.) = Ehrung, Lobpreisung (ehrfurchtsvolle) Begrüßung.