Der Mark-Rand der Vater-Kant*

 
Im Mark-gräfl-er Land
ich vor der F-rage stand,
wer reg-ier-t hier dieses B-and?
 
J-eden Zo-ll h-ab ich markiert,
W-ort für Wo-rt so buchs-tab-iert
und das Ne-u(h)l-and* g-anz studiert.
 
Ich blicke auf die Wat-erkant,
diese Sicht raubt mir den Verstand,
ei-ne G(r)enze zwi-schen Wasser und dem La-nd.
 
M-arca-nte* Z-ei-ch-en, die ich fand,
in der Ecke und am Rand,
eine K-ei-l-schrift, die keiner ver-stand.
 
Die Spr-ach-e kann sich nur ent-f-alten,
wenn wir sie am Rand gestalten,
und nicht mit unserer Norm spalten.
 
Ein Can-tor * läßt die St-imme er-sch-al-len,
die Kant-ate erklingt durch die Hal-len,
C(h)ar-men* weiß allen zu ge-fa-ll-en.
 
Zeit und zeit-l-ose-s kann ich jetzt w-eben,
Maß und Gedanken als Form ver-str-eben,
wir-ken unter göttlichem Segen.
 
Z-wischen Dies- und Jens-ei-ts ich verweile,
verbinde die zerrissenen T-eile
und somit die Eins-eit(r)igen lenkend heile.
 
Eliane 5.3.05

 

*
Mark
  = Grenze, Grenzland, Gebiet, Bezirk.
Mark² = Innengewebe im Knochen.
Vater-Kant > Waterkant = Wasserkante (Nordd. Küstengebiet)
Ne-uhl-and = die Existenz der Eule >Uile (Elle) als (and/und = Verbinder)
M-arca-nte
arca (lat.) = (Geld-)Kasten, Lade, Kasse, Gefängniszelle, verschlossen, Sarg **Arche
arca² = Brückenbogen.

Can-tor, lat. = Sänger, Sprecher, Schreiber

         Kant-tor = die Kante/Rand ist das Tor >>>> T-Or = gespiegelte Licht.

C(h)ar-men  > Carmen und Charm-en

Carmen: aus dem Spanischen übernommener weibl. Vorname. Carmen ist gekürzt aus Virgen del Carmen „Jungfrau [Maria] vom Berge Karmel“, deren Fest (16. Juli) auf ein Marienbild zurückgeht, das sich in dem Karmeliterkloster auf dem palästinischen Berge Karmel.

carmen (lat.) =  Eides-, Gebets- Gesetzesformel, Zauberformel, Weissagung, Orakelspruch, Kultlied, Lied, Gesang, Dichtung, Gedicht, Vers.

Carm….. von rechts gelesen = Marc

Normal 0 21 false false false DE X-NONE AR-SA /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;}