Der Mag-ier und K-Ab-Ba-List

 
Zahlen-mäß-ig wurd´ ge-Ort-net,
zu einem Tu-rm gehortet,
doch viele Fragen nicht be-antw-ortet.
 
Wer kennt hier schon die Kr-aft von Wort und Zahl?
Wenn man nur das Maßband hat zur Wahl,
wird manches Ergebnis eine Qual.
 
Die höchsten Eingeweihten
sin-d die Ur-Spr-ach-gescheiten,
der all-k-os-mischen Weiten.
 
Die Vert-rett-er vom gö-tt-lichen Wort,
empfangen als Ibri vom jenseitigen Ort,
diese W-eis-heit im Jetzt und sof-ort.
 
So ein Zahlen-spezialist
und W-orte-kom-pon-ist
nennt sich hi-er K-Ab-ba-L-ist.
 
Die leb-endige Kraft (K)
die Ab-Ba er-schafft,
als geistiges Licht (L) im „S-ein“ ge-d-acht.
 
Die Uni-ver-sal-Gesetze in ihrer Vollkommenheit
verst-ehen nur die, die auch be-rei-t,
zu opfern das Ego für die Göttlich(t)keit.
 
Ein Ãœberlieferer der geheimen Lehre kennt,
wie man Buch-St-ab-en und Zahlen ste-mm-t,
„Mag-ier der Qu-abba-lah“ sich jener nennt.
 
Eliane 22.1.05