Punkt-gen-au gefunkt

 
P-ünkt-lich[t]-keit ist jetzt ge-f-ragt,
kein T-er-min wird nun vertagt.
 
Dein fundus (Grundlage) sei ein Fest-es,
darauf baue un-ver-wüst-lich Dein B-est-es.
 
Fun (Freude) ist die Ba-sis (ken) von al-le-m,
ohne diese wird man auf die Nase f-alle-n.
 
Das F-unken-Ma-riechen, weiß-rot gek-leid-et,
wird von man-ch-em W-ei-b ben-ei-d-et.
 
Pan-ik wird es hier nur ge-ben,
wenn man nicht v-er-steht zu le-ben.
 
Funkt der S-end-er neue Free-Quenzen,
rei-cht das G-eh-örte über alle Gr-enz-en.
 
Kein F-ach-Idiot, ein (Funk-)Ama-teur
empfängt und sendet als Akt-eur.
 
Auf einen Punkt funkt alles ein,
die Funkt-ion sp-ruht „göttlich Se-in“.
 
Eliane 22.1.05