For~MaT*NVeränderungen*

Der letzte TaNG*,
GEISTES-FUN-KeN, seid NUN para~t,
WIR machen den großen SPaG-AT*,
und verlassen in der Ta>T,
den normierten Grad,
verändern das Form-AT
und ent-schlüsseln das QUaDNRAT*.

EL-IA-NE, 9.10.17
*

For-MaTNVeränderungen = für den Toten passieren Veränderungen
for, engl. = für
            f—o-r = zeitliche Gedanken aufgespannter Ratio
            tm = Toter, Leichnam, sterben
TaNG = die Erscheinungen kehren zum Geist zurück
SPaG-AT = absorbieren, einsaugen der Zeit
            gpo = absorbieren, einsaugen,
            te = Zeit, Zeitpunkt,
QUaDNRAT = Code (Chiffre/Buchstaben) der rational erschaffenen Erscheinung
            dwq = Code, Kode, Chiffre